Skip navigation

News aus Nepal Teil 4.

Hallo ihr Lieben,
heute ist meine Stimmung wieder um vieles Besser und die Arbeiten gehen zügig voran. Ich sollte es eigentlich eh immer wis...sen, dass die ersten 2 Wochen nur dazu da sind, um wieder alle alten Zahnräder in Bewegung zu bekommen und bis das Öl die Ketten schmiert brauchts halt ein bisschen. Die Einfahrt der Garage wird nun vergrößert und endlich wird mit dem Bau der Mehrzweckhalle oben auf dem Schuldach begonnen. Ein LKW voll Baumaterial wurde geliefert und diese mussten wir erst mal auf das Schuldach bekommen. War kein leichtes Unterfangen aber wir haben es mit viel Motivation und Freude innerhalb von 5 Stunden geschafft, alles auf das Dach zu bekommen. Nun kann Gancha mit der Arbeit beginnen und täglich sehe ich schon kleine Fortschritte.

Der Bagger kommt gut voran und wenn er so weiter macht können wir demnächst den nächsten Schulbus zu uns nach Lama Gaon holen. Nun möchte ich es wissen und versuchen von der Firma Tata den 36 Sitzer hier hoch zu bringen. Wenn das gelingt, dann ist für mich die Entscheidung gefallen und ich werde mich für die größere Variante des Schulbusses entscheiden. Wie gesagt, der Tag muss kommen, dass eine Entscheidung gefällt wird. Lasst uns hoffen, denn wenn es der größere Schafft, dann ist alles klar.

Auch mussten wir uns in der Zwischenzeit von unseren Volontären verabschieden. Nicole, Emma und Kiara haben uns in den letzten Monat unterstützt und wir sind für eure Hilfe sehr Dankbar. Es war gespickt mit Höhen und Tiefen und genau aus diesem Grund brauchen wir von euch Unterstützung und eure Hingabe zu den Kindern.

Und weil wir schon bei Volontären sind, lud ich nach schwer getaner Arbeit wieder die Volontäre ein, die uns beim Erdbeben so treu zur Seite gestanden sind und mir schon wieder bei der Baustelle geholfen haben.
Nun mit den Bildern der Freude und einem gekühlten Everest Bier, dass ziemlich schwer zu bekommen ist, denn 2 Wochen habe ich auf dieses nette Paket warten müssen , verabschiede ich mich heute und freue mich auf die nächsten Schritte.

Auch hat mein kleiner heute Geburtstag und werden ein kleines Festerl für ihn vorbereiten.

Eure Patenkinder

hier gehts zu euren Patenkindern


CD Open Your Heart von ReSonare

Aussergewöhnliche Musik, die Achtsamkeit & Liebe schafft