Skip navigation

Ergebnis Explore

Liebe Explorer, liebe Friends for Nepal!

Schon wieder melde ich mich aus Nepal mit einer, ich würde mich sagen eher sehr erfreulichen Nachricht, denn ich möchte euch für heuer das Ergebnis unserer wunderbaren Veranstaltung - EXPLORE 2016 -  Gesundheit neu Entdecken - bekannt geben.

Aber zuerst möchte ich euch, allen Ärzten, Therapeuten, Berater und Aussteller danken, für all eure Unterstützung und für einen sehr wertvollen Beitrag zur Menschlichkeit und das ihr für die Tage euch in unserer Sache zur Verfügung gestellt habt. Ich denke nicht nur, dass ihr als Informationsbringer und einen wesentlichen Beitrag zur Aufklärung unserer unzähligen Möglichkeiten von Therapieformen geschaffen habt, nein , sondern auch die wunderbare Vernetzung jeder Ebene und somit die Basis für eine neues Gesundheitsbewusstseins errichtet wurde.

Mittlerweile zählt unsere Veranstaltung als ein Hauptevent in Mattsee und dies macht mich sehr glücklich, weil ich mich immer an die ersten Stunden erinnern muss, wie alles begonnen hat.

Nun lief diese Messe bereits zum 4. Mal und das Besucherverhalten hat sich heuer ganz anders dargestellt als die letzten Jahre, was mich sehr zuversichtlich macht bezüglich unserer nächsten Explore.
Wie gesagt wurden heuer bereits ein größerer Teil ins Marketing investiert. (gedeckt durch Sponsoring)

Wie alle Jahre ist es auch für mich spannend, ob es zu einen Erfolg kommt oder nicht und ich denke heuer haben wir ein Ziel erreicht, dass mich sehr glücklich macht. Wir haben heuer die 5 Stellige Zahl erreicht und somit dürfen wir uns alle über

10.126,03 Euro

freuen, wenn noch alle Zahlungen eintreffen und vielleicht kann ich hier und da noch ein bissal was einsparen.

Ich möchte mich auch hiermit bei allen ehrenamtlichen Kräften bedanken, die uns inkl. Kinder so toll auf unseren Event unterstützt haben.
Auch großer Dank gilt an alle Hauptsponsoren und Sponsoren, ganz besonders beim Seewirt Mattsee Geschäftsführer Helmut Blüthl bedanken, bei Herrn Piech für den tollen Support, für den Laden am Poller der uns wie jedes Jahr unglaublich viele Hauptpreise sponsert, beim Tourismusverband Mattsee für die Marketingunterstützung und bei jeden Einzelnen, der sich als Helfer bereit erklärt hat. Auch bei Roswitha und Norbert Maislinger, dass wir jedes Jahr das Schloss 4 Tage lang in Besitz nehmen dürfen und dies für einen echt fairen Preis und hoffe, dass wir nicht vergessen werden, dass es unsere Veranstaltung gibt und dass wir auch weiterhin gut miteinander kooperieren.

Auch hat heuer die Verteilung der Plakate viel besser funktioniert als letztes Jahr und auch hier liegt sehr viel bei euch, wie sehr diese Veranstaltung zu einem Erfolg wird oder nicht. Persönliche Einladungen sind immer noch die wichtigsten und jeder einzelne Besucher erhält Einblick in unsere kleine große Welt der Nächstenhilfe, -liebe!

Der nächste Termin wir dieses Mal so um den Nationalfeiertag sein also 26.10 bis 29.10.2017! Merkt euch schon mal diesen Termin vor!

So, was passiert mit diesem Betrag?

Eigentlich wäre diese Summe ein wesentlicher Beitrag zur Fertigstellung unserer Schule in Lama Gaon geplant gewesen, aber leider hat uns ja der unglaublich heftige Monsun die gesamte neue Stützmauer einfach weggespült und dabei hatten wir alle noch ein großes Glück, dass niemand dabei verunglückt ist. Wenn ich heute so um die Schule gehe, sehe ich noch so unzähligen Baustellen die offen sind und noch vieles Benötigt. Aber ich sehe bereits Licht am Horizont und ich denke mit ca. 100tsd Euro wird dieses Prachtexemplar fertig gestellt sein und ca. 180-200 Kinder die Basis gelehrt wird, nicht nur Wissen aus den Schulbüchern zu lernen, sondern auch aus dem Herzen zu leben. 

Auf alle Fälle leistet ihr alle miteinander einen so großen Einsatz für das Glück unserer Kinder in Nepal und dafür bin ich unglaublich DANKBAR!

VIELEN DANK an ALLE von EUCH fühlt euch UMARMT, jeder einzelne von euch….

Eure Patenkinder

hier gehts zu euren Patenkindern


CD Open Your Heart von ReSonare

Aussergewöhnliche Musik, die Achtsamkeit & Liebe schafft