Skip navigation

Bitte helfen! Der Monsun hat leider zugeschlagen

Leider nichts schönes zu berichten aus Lama Gaon

Üblicherweise gehört der über Monate anhaltende Regen zu Nepal und die Menschen wissen sich darauf vorzubereiten. Aber so stark wie heuer haben es selbst die Bewohner in Lama Gaon noch nicht erlebt.

Nach dem letzte Jahr das Land von dem schwersten Erbdeben erschüttert worden ist kommt jetzt das!

Rund um Lama Gaon hat bereits ein grossteil der Strassen aufgeben müssen und unserer Schule hat es leider auch sehr stark zugesetzt.

"Leute wir brauchen eure Hilfe, die ganze Stützmauer ist einsturzgefährdet....wir müssen dies so schnell wie möglich Sicherstellen....bitte bitte helfts uns..."

"...es regnet noch schwerer und der Boden wird noch weicher, gerade erhielt ich die Nachricht, dass wir gerade ein erdbeben gehabt haben, nicht stark bei 4, aber trotzdem nicht gut, gar nicht gut...."

"Die Reperaturarbeiten haben begonnen, wir hoffen, wir bekommen dieses in den Griff und möglichst schnell, unglaublich wieviel Wasser von oben gekommen sein musste. Sie selbst sagen so heftig und 3 Wochen durch, das haben sie noch nie erlebt, solange sie denken können..."

Es sieht nicht so aus als würde der Regen in den nächsten Tagen/Wochen schwächer werden und das gleicht einer grösseren Katastrophe!

Bitte wer kann helft uns so schnell es geht bitte, wenns nur ein Euro ist

Friends for Nepal - Himalaya Development Aid
AT432040400040488926
Kennwort: Landslide

 

Eure Patenkinder

hier gehts zu euren Patenkindern


CD Open Your Heart von ReSonare

Aussergewöhnliche Musik, die Achtsamkeit & Liebe schafft