Skip navigation

Ein Fest für Mozart

Fr. 28. Juli, 19:30 Uhr Stiftskirche Mattsee

Ein Benefizkonzert für Bischof Erwin Kräutler und „Friends for Nepal“. unter dem Titel "Ein Fest für Mozart" findet am Freitag, dem 28. Juli um 19.30 Uhr in der Stiftskirche Mattsee statt.

Die Salzburg Orchester Solisten gestalten ein klassisches Mozart-Programm „at the best“ mit prominenten Solisten wie Ferdinand Steiner, Klarinette. Sie spielen es als Benefizkonzert für wichtige soziale Projekte weltweit.

Programm

Wolfgang Amadé Mozart Sinfonia concertante in Es-Dur für Oboe, (1756–1791) Klarinette, Horn, Fagott und Orchester KV Anh.1 (KV 297b) (um 1778)
Allegro – Andante – Andantino. Andante für Flöte und Orchester C-Dur KV 315 (1778)
Pause
Wolfgang Amadé Mozart Violinkonzert in D-Dur KV 218 (1775)
Allegro – Andante cantabile – Rondeau. Andante grazioso Symphonie in D-Dur KV 385 „Haffner“ (1782)
Allegro con spirito - Andante - Menuetto - Presto

Mitwirkende

SAOS Salzburg Orchester Solisten:
Birgit Kolar, Violine
Albert Mora, Flöte
Isabella Unterer, Oboe
Ferdinand Steiner, Klarinette
Riccardo Terzo, Fagott
Markus Höller, Horn
Miriam Kofler, Fagott
Gabriel Stiehler, Horn

Eure Patenkinder

hier gehts zu euren Patenkindern


Explore

Auch in diesem Jahr informieren

...weiterlesen

CD Open Your Heart von ReSonare

Aussergewöhnliche Musik, die Achtsamkeit & Liebe schafft